Nederlands Impressum Datenschutz

Premium-Spazierwanderweg Tackenbendener-Runde

Home >

Info >

Wanderwege >

Spazierwanderwege >
SW1 Breyeller- Seerunde
SW2 Niersauen- Runde
SW3 Tüschenbroicher-
Runde
SW4 Süchtelner- Höhenrunde
SW5 Dalheimer- Runde
SW6 Tackenbendener Runde

Pauschalangebote
und Touristinfo >


Wegescouts >

Wanderpass >

Unterstützer >

Aktuelles >

Kontakt/Meldungen >


Kurze Strecken-Beschreibung
Die Tackenbendener-Runde ist mit 6,6 km der längste Spazierwanderweg in der Wasser.Wander.Welt. Die Route führt durch das Naturschutzgebiet Elmpter Schwalmbruch am Unterlauf der Schwalm unweit der deutsch-niederländischen Grenze. Das Gebiet zeichnet sich durch seine Moorwald- und Heidemoorflächen, Still- und Fließgewässer-Biotope sowie Zwergstrauch- und Wacholderheiden aus.

Der Spazierwanderweg startet am Parkplatz Tackenbenden. Von hier aus geht es ein ganzes Stück geradeaus entlang der im Frühling saftig grünen Tackenbendener Feuchtwiesen. Zwischen Weg und Wiesen begleiten die für die niederrheinische Kulturlandschaft so charakteristischen Kopfweiden einen kleinen Kanal. Vor allem in den frühen Morgenstunden bietet sich hier ein schöner Ausblick. Nach einiger Zeit biegt der Weg in ein Waldstück ein und verläuft fortan mit dem Lauf der Schwalm. Am Wegesrand finden sich immer wieder kleine Feuchtbiotope, die interessante Flora und Fauna beherbergen.

Mit dem Verlassen des Bruchwaldes öffnet sich die weite Heidelandschaft des Naturschutzgebietes Elmpter Schwalmbruch. Von der beeindruckenden Natur umgeben führt der Weg weiter an einigen Sitzmöglichkeiten vorbei zum Traumsofa. Von hier aus lässt sich die ganze Besonderheit dieser Landschaft erkennen. Der weitere Verlauf der Strecke führt zum barrierefreien Bohlensteg, von dem aus sich allerlei Wasserbewohner beobachten lassen. Ein kleines Stück am Waldrand entlang, vorbei an einer Schutzhütte, endet die Spazierwanderung wieder am Parkplatz Tackenbenden.


Service und Tipps
Kurze Strecken-Beschreibung
Die Tier- und Pflanzenwelt
Einkehren und Besonderheiten
Karte und Downloads
Öffentliche Verkehrsmittel